Auslandsreferat / Mobilitätsprogramme

Im Herbst 2017 ist die Bewerbung der Hochschule zur Aufnahme ins ERASMUS+ Programm des DAAD erfolgreich angenommen worden. Details zu diesem Mobiltätsprogramm finden Sie links im Menü auf der Unterseite zu ERASMUS+.

Auslandsaufenthalte sind für Studierende wie Lehrende ein hervorragende Gelegenheit für fachlichen Austausch, für neue Erfahrungen, für Vernetzungen – und auch für die Werbung von ausländischen Studierenden für unser eigenes Haus und evtl. gar für den anschließenden Berufsweg in der hiesigen, kirchenmusikalisch reichhaltigen Region. Durch die Mobilitätserfahrungen können Hochschule und Hochschulmitglieder Horizonterweiterungen und Innovationsimpulse erleben, die für das Gedeihen eines fruchtbaren, weltoffenen und qualitativ hochwertigen Hochschullebens unerlässlich sind. 

Das Auslandsreferat der HKM Tübingen ist direkt dem Rektorat unterstellt. Rektor, Prorektor und Sekretariat sind für die Organisation des Referats und die Auslandsprogramme zuständig. Ansprechpartner sind Frau Fink im Sekretariat sowie Rektor Prof. Christian Fischer.

KONTAKT / INFOS:

Frau Bettina Fink
Präsenzzeit: Montag bis Freitag, 8.30- 11.00 Uhr
Mail:  info(at)kirchenmusikhochschule.de
Tel: 07071 – 925 997                                                                                                                

Rektor Prof. Christian Fischer 
Mail:  rektorat(at)kirchenmusikhochschule.de
Tel: 07071 – 925 997

 

 

 

SPRACHPOLITIK zur Unterstützung der Mobilität von Studierenden:

1. Unterrichtssprache an der HKM Tübingen: Deutsch

2. Unterrichtssprache an der HKM Tübingen (bei Bedarf): Englisch

--> Note for incoming ERASMUS students:

English:

Exchange students are not required to submit proof of their proficiency in English. Partner institutions are expected to select students who meet the requirements. Minimum recommended level B1.                                                                  

German:

The language of instruction in group courses is German. Therefore a sufficient knowledge and independent use of the German language is recommended (Minimum: B1)    

 

Vorbereitende Sprachkurse

- Verpflichtend für alle Erasmus-Studierenden muss für die jeweilige Unterrichtssprache der Gast-Uni der Online-Sprachtest (OLS Online Linguistic Support) durchgeführt werden.

Der  Test wird zweimal (vor und nach dem Aufenthalt durchgeführt). Registrierte Outgoing-Erasmus-Studierende erhalten nach Anmeldung den entsprechenden Link. Muttersprachler/innen sind von der Teilnahme befreit.

Die HKM Tübingen strebt zudem eine Kooperation mit dem Fachsprachenzentrum der Universität Tübingen an.

- Die meisten europäischen Universitäten bieten 4- bis 6wöchige vorbereitende Sprachkurse an, die in der Regel vor Beginn des jeweiligen Semesters stattfinden. (Für diesen Zeitraum kann ebenfalls das ERASMUS-Stipendium gewährt werden, nicht jedoch für anfallende Kursgebühren).

Zudem finden oftmals auch semesterbegleitende Sprachkurse statt (in diesem Fall entfällt die zusätzliche Förderung, da der Studienzeitraum unverändert bleibt).